VW auf der Vienna Autoshow 2013

Der VW Konzern zeigt sich auf der Vienna Autoshow 2013, die von 10. bis 13. Jänner stattfindet, mit einigen Modellneuheiten.

Hoffentlich gibt es auch ein paar alte VW’s zu betrachten, mal sehen.
12 Österreich-Premieren der Marken Volkswagen, Audi und Seat sowie die Europa-Premiere des neuen Porsche Cayman werden beim Publikum für Aufsehen sorgen.

In der Halle D können auf mehr als 5.000 Quadratmetern insgesamt über 100 Neuheiten, Bestseller und Traumwagen aus dem Modellprogramm der Marken Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Bentley, Bugatti und Lamborghini bestaunt werden.

Europa-Premiere feiert der neue Porsche Cayman. Die dritte Generation des Cayman präsentiert sich dem Publikum flacher und gestreckter, leichter und schneller sowie effizienter und stärker als zuvor.

VW-Konzern Österreich-Premieren auf der Vienna Autoshow 2013

VW Beetle Cabriolet, VW Golf BlueMotion (Studie), VW Golf GTI (Studie), VW eco up!, VW e-up! (Studie), VW Caddy Country, Audi A3 Sportback, Audi S3, Audi SQ5, Audi RS5 Cabriolet, Seat Toledo und der 180 PS starke Seat Ibiza Cupra (Kampfpreis: 22.990 Euro) als Weltpremiere (!).

Neben den zahlreichen Premieren werden automobile Highlights wie der neue Porsche 911 Carrera 4, der Porsche Cayenne S Diesel, der Lamborghini Aventador LP 700-4 und der Gallardo LP 560-4 sowie der Bentley Continental GT Speed Coupé präsentiert. Ebenfalls zu sehen: Der Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse, der mit 1200 PS die automobile Speerspitze markiert.

Startschuss bei Skoda: Auf der Vienna Autoshow feiert die neue Modellreihe, der brandneue Rapid seine Markteinführung.

Darüber hinaus steht für interessierte Besucher das umfangreiche Produktportfolio der Volkswagen Konzernmarken bereit.

Neben den Fahrzeughighlights gibt es bei den Volkswagen Konzernmarken auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Das österreichische Rallye-Ass Raimund Baumschlager wird am Freitag, dem 11. Jänner 2013 bei Skoda dem Publikum Rede und Antwort stehen (09:30 bis 10:00 Uhr, 11:00 bis 11:30 Uhr, 12:30 bis 13:00 Uhr, 14:00 bis 14:30 Uhr, 15:30 bis 16:00 Uhr, 17:00 bis 17:30).

Die Rallye-Legende Walter Röhrl steht am Samstag, dem 12. Jänner 2013 bei Audi seinen Fans für Autogramme zur Verfügung (10:00 bis 10.30 Uhr, 12:00 bis 12:30 Uhr, 14:00 bis 14:30 Uhr und 16:00 bis 16:30 Uhr).

Der heimische Skisprungstar Thomas Morgenstern ist am Sonntag, dem 13. Jänner 2013 bei Volkswagen zu Gast und wird Autogramme geben (12:00 bis 12.25 Uhr, 13:00 bis 13:25 Uhr, 14:00 bis 14:25 Uhr).



Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude.

Und Vienna Autoshow 2013 – Vorbericht.

VW auf Vienna Autoshow 2012

Da entlang kommt man zum ersten Teil der Fotos und dem Bericht von der Vienna Autoshow 2012!

 

Quelle: Motorline.cc

2 Kommentare

  1. [...] Käfer-BlogVW auf der Vienna Autoshow 2013Der VW Konzern zeigt sich auf der Vienna Autoshow 2013, die von 10. bis 13. Jänner stattfindet, mit einigen Mo… [...]

  2. [...] Erster Bericht von Volkswagen auf der Vienna Autoshow 2013, was erwartet uns. [...]

Eine Antwort schreiben